Erik Buch

Erik Buch war ein dänischer Industriedesigner, der 1923 in Kopenhagen geboren wurde. Seine Liebe zu Holz und Handwerkskunst hat seinen skandinavischen Stil weiter geprägt. Die organische und funktionale Ästhetik des buchs machte ihn durch seine Stühle, Hocker und Schrankkreationen berühmt. Er machte eine Eiche, Rosenholz, Massivholz und poliert teak sein primäres Möbelmaterial kombiniert Stoff und Leder. Seine bedeutenden Erfolge wurden mit seinem Modell 49 Stuhl im Jahr 1949 und Modell 61 Barhocker im Jahr 1961 seine Markenstile gefunden. Es hat eine typische skandinavische Basis mit organisch geformten Linien. Weitere Entwürfe von Buch sind die Captains Chair (1955) für Orum Mobler, Model 310 Eßstuhl. Und ein T-förmiger Rosewood Barhocker im Jahre 1960. Sein Vermächtnis lebt weiter, denn seine Entwürfe werden bis heute überall in den hoch funktionierenden Bars geschätzt.

Produkte filtern
Verfügbarkeit
  • Preis (GBP)
    £0.00 - £209.50
    Max: £209.50 GBP
    Wählen Sie. Fertigstellen
  • Verbinden Sie unsere Mailingliste

    Neue Produkte und Angebote in Ihrem Posteingang. Wir sind nicht anhänglich, können Sie jederzeit wieder abbestellen.