Eileen Grey.

Eileen Gray war eine in Ire geborene French-basierte Architektur und Möbeldesignerin und ein Pionier der modernen Bewegung in der Architektur. Ihr Vater James Maclaren Smith war ein schottischer Landschaftsmaler, der zu ihren großen Einflüssen bei der Verfolgung ihres Interesses an Malerei und Zeichnung gehörte. 1917 wurde Gray angeheuert, um die Rue de Lota Wohnung, auch bekannt als Madame Mathieu Levy, neu zu gestalten. Die Wohnung der Rue de Lota wurde als Inbegriff des Art Deco bezeichnet. Eine Ausgabe von Harper's Bazaar beschreibt die Rue de Lota als ' gründlich modern, obwohl mit einem Gefühl für eine kritische Antiquität. Die Möbel umfassten einige der bekanntesten Designs von Gray-der Bibendum-Stuhl war ein Mitnehmen auf Michelin-Mann mit reifähnlichen Formen, die auf einem Chromstahlrahmen sitzen. Das Pirogue Day Bed war Gondelform und wurde in patiniertem Bronzelack veredelt. Nach viel Erfolg eröffnete Gray 1922 ihren Laden und benannte sie Jean Desert nach einem imaginären männlichen Besitzer "Jean" und Grays Liebe zu der nordafrikanischen Wüste.

Produkte filtern
Verfügbarkeit
  • Preis (GBP)
    £0.00 - £1,264.50
    Max: £1,264.50 GBP
    Material
  • Wählen Sie. Fertigstellen
  • Farbe
  • Verbinden Sie unsere Mailingliste

    Neue Produkte und Angebote in Ihrem Posteingang. Wir sind nicht anhänglich, können Sie jederzeit wieder abbestellen.